NADINE TRACHSEL lic.phil.nat. | shiatsutherapeutin SHIATSU IN BERN
gutenbergstrasse 31 | 3011 bern | info@nadinetrachsel.ch | 031 556 38 34

PRÄVENTIV, BEGLEITEND 
ODER LÖSEND

Shiatsu bedeutet «Fingerdruck» und ist eine ganzheitliche, nicht invasive Körpertherapie basierend auf der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Sie unterstützt die Regeneration und den Energiehaushalt und bringt Körper, Geist und Seele auf natürliche Weise in Balance. Die Shiatsu-Behandlung findet auf einem Futon am Boden statt, in bequemer, langärmliger und nicht einengender Kleidung.

Von der Ursache bis zur Heilung kann Shiatsu die meisten körperlichen Beschwerden nachhaltig lindern und hilft bei: 

- Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen
- Müdigkeit und Schlafstörungen 
- Verdauungsstörungen
- Kopfschmerzen und Migräne 
- Überlastung oder Burnout 
- Stress und Lebenskrisen 
- Depressionen
- PMS und Schwangerschaftsbeschwerden
- Angststörungen und Panikattacken

Wenn man dem Körper aufmerksam zuhört, zeigt er von selbst, was er braucht und wo seine Grenzen sind. Shiatsu reduziert die Anfälligkeit für physische oder psychische Belastungen und unterstützt Sie darin, körperliche Warnsignale frühzeitig zu erkennen. Durch prozessorientierte Persönlichkeitsentwicklung und das Erleben und Anwenden von körperorientierten Techniken verbessern Sie Ihre Selbstwahrnehmung, schaffen Eigenraum und lernen, sich im Alltag sinnvoll abzugrenzen.